Skip to content

PhönixPreis

    Für welche Kategorie bewerben Sie sich?

    Persönliche Daten Unternehmer*in








    Angaben zum Unternehmen


















    Motivation zur Teilnahme

    Was zeichnet Sie als Unternehmer*in aus?
    Welche Hürden und Hindernisse mussten Sie beim Aufbau Ihres Unternehmens meistern?
    Wie unterstützen Sie Ihre Beschäftigten?
    Wie sind Sie mit der Corona-Pandemie umgegangen (z.B. Einführung von Homeoffice, Produktionsumstellung) max. 2000 Zeichen

    Sie haben die Möglichkeit zusätzliche Dokumente (z.B. Kurz-Vita inkl. Foto, Beschreibung des Unternehmens) für die Begründung hochzuladen (Erlaubte Dateiformate: .pdf, .png, .jpg / Maximale Dateigröße 5 MB)

    Einverständniserklärung zu den Teilnahmebedingungen

    Ich erkläre ausdrücklich, dass

    1. mein Unternehmen mindestens seit drei Jahren in München tätig ist,

    2. sich mein Unternehmen zum Zeitpunkt der Einreichung der Bewerbungsunterlagen nicht in einer existenzbedrohenden wirtschaftlichen Lage (Insolvenz, Liquidität) befindet,

    3. ich die Veranstalter des PhönixPreises über eine drohende existenzgefährdende wirtschaftliche Lage, die nach Einreichung der Bewerbungsunterlagen eingetreten ist, unverzüglich unterrichten werde,

    4. ich damit einverstanden bin, dass meine angegebenen Daten durch das Referat für Arbeit
    und Wirtschaft der Landeshauptstadt München zum Zwecke der Durchführung des PhönixPreises erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Weitergabe meiner Unterlagen an Dritte (mit Ausnahme der Jurymitglieder) ist ausgeschlossen. Ich kann die Einwilligung verweigern oder jederzeit für die Zukunft widerrufen (E-Mail an: phoenixpreis@muenchen.de). Im Falle der Verweigerung oder des Widerrufs der Einwilligungserklärung ist eine Teilnahme an dem Bewerbungsverfahren nicht möglich,

    5. ich damit einverstanden bin, dass über meine Produkte und Dienstleistungen öffentlich berichtet werden kann. Angaben zu meiner wirtschaftlichen Situation und meiner Beschäftigtenentwicklung werden nicht veröffentlicht und streng vertraulich behandelt,

    6. ich kein*e Anhänger*in des Gedankengutes von L. Ron Hubbard (Gründer der Scientology-Bewegung) bin,

    7. das Unternehmen, in dem ich tätig bin, keine Kinderarbeit einsetzt,

    8. ich die Entscheidung der Jury anerkenne.

    Mir ist bewusst, dass der Rechtsweg ausgeschlossen ist.

    Fragen zur Bewerbung? Gerne können Sie uns eine Nachricht an phoenixpreis@muenchen.de schicken.